Verkehrsrechtsforum.de

Teil 4

Alle Urteile zum Thema Geschwindigkeitsübertretung

Im folgenden haben wir Ihnen die Urteile mit einer kurzen Inhaltsbeschreibung aufgelistet. Bitte klicken Sie auf das Sie interessierende Urteil, um den Volltext des jeweiligen Urteils angezeigt zu bekommen.

Bitte wählen Sie das Sie interessierende Urteil

Abgabe eines deklaratorischen Schuldanerkenntnis n Abgabe eine deklaratorisches Schuldanerkenntnis nach Verkehrsunfall Oberlandesgericht Düsseldorf Az.: I-1 U 246/07 Urteil vom 16.06.2008 Auf die Berufung des Klägers wird unter Zurückweisung ...

Alleinige Haftung bei Fahrt aus Garageneinfahrt Alleinige Haftung bei Fahrt aus Garageneinfahrt Oberlandesgericht Düsseldorf Az: I-1 U 188/07 Urteil vom 10.03.2008 Vorinstanz: LG Wuppertal, Az.: 17 O 120/06 In dem Rechtsstre...

Auffahrunfall Haftung des Abbremsenden Auffahrunfall Haftung des Abbremsenden Landgericht Köln Az: 8 O 270/06 Urteil vom 15.04.2008 Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 573,64 € nebst 5 % Zinsen über dem Basiszinssa...

Aufgabe des Integritätsinteresses durch Veräußerun Aufgabe des Integritätsinteresses durch Veräußerung des Kfz BGB 249 *Der Geschädigte kann zum Ausgleich des durch einen Unfall verursachten Fahrzeugschadens, der den Wiederbeschaffungswert nic...

Bagatellschaden und Unfallsch a) Auch beim Kauf eines gebrauchten Kraftfahrzeugs kann der Käufer, wenn keine besonderen Umstände vorliegen, im Sinne des 434 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 BGB erwarten, dass das Fahrzeug keinen Unfall er...

Bei der Feststellung der erforderlichen Reparaturk Bei der Feststellung der erforderlichen Reparaturkosten sind die Stundungsverrechnungssätze einer markengebundenen Fachwerkstätte zu Grunde zu legen Amtsgericht Ludwigshafen Az: 2a C 312/07 ...

Beweislast bei Wildunfall im Rahmen der Kaskoabwic Beweislast bei Wildunfall im Rahmen der Kaskoabwicklung Oberlandesgericht Hamm Az: 20 U 134/07 Urteil vom 20.02.2008 Auf die Berufung des Klägers wird das am 22. Mai 2007 verkündete Urte...

Dauer der Nutzungsausfallentschädigung bei Verzöge Dauer der Nutzungsausfallentschädigung bei Verzögerung wegen Ersatzteillieferschwierigkeiten Oberlandesgericht Düsseldorf Az: I-1 U 52/07 Urteil vom 15.10.2007 Auf die Berufung der Beklagt...

Ein Kraftfahrer, der mit seinem Fahrzeug einem die Ein Kraftfahrer, der mit seinem Fahrzeug einem die Fahrbahn überquerenden Fuchs ausweicht, handelt nicht grundsätzlich grob fahrlässig. BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL XII ZR 197/...

Ein Unfallgeschädigter kann (fiktiv) die vom Sachv Ein Unfallgeschädigter kann (fiktiv) die vom Sachverständigen geschätzten Reparaturkosten bis zur Höhe des Wiederbeschaffungswerts in der Regel nur abrechnen, wenn er das Fahrzeug mindestens sech...

Entladevorgang als Betrieb eines LKW im Verkehr? Entladevorgang als Betrieb eines LKW im Verkehr? Oberlandesgericht Frankfurt/Main Az: 23 U 54/06 Urteil vom 05.04.2007 Gründe: I. 540 Abs. 1 Nr. 1 ZPO: Der Kläger macht gegen die Beklagt...

Fahrradunfall mit Kind - Haftungsprivileg Fahrradunfall mit Kind - Haftungsprivileg Bundesgerichtshof Az: VI ZR 75/07 Beschluss vom 11.03.2008 Der VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 11. März 2008 gemäß 552a ZPO ei...

Fahrzeugsicherung gegen Wegrollen - grobe Fahrläss grobe Fahrlässigkeit bei fehlender Fahrzeugsicherung gegen Wegrollen Oberlandesgericht Karlsruhe Az: 19 U 127/06 Urteil vom 08.03.2007 Vorinstanz: Landgericht Konstanz Az.: 3 O 443/05 I...

Fiktive Schadensabrechnung nach Verkehrsunfall Amtsgericht Medebach Az: 3 C 329/08 Urteil vom 03.09.2009 In dem Rechtsstreit hat das Amtsgericht Medebach auf die mündliche Verhandlung vom 13.08.2009durch für Recht erkannt: Die Beklag...

Frage der Bemessung der Nutzungsausfallentschädigu Frage der Bemessung der Nutzungsausfallentschädigung nach Verkehrsunfall Oberlandesgericht Düsseldorf Az: I-1 U 258/06 Urteil vom 20.08.2007 Auf die Berufung des Klägers wird das am 03. No...

Haftung bei Eis und überhöhte Geschwindigkeit Haftung bei Eis und überhöhte Geschwindigkeit Oberlandesgericht Celle Az: 14 U 78/07 Urteil vom 19.12.2007 Vorinstanz: Landgericht Verden, Az.: 7 O 26/04 In dem Rechtsstreit hat der...

Haftung beim Überholen bei unklarer Verkehrslage Haftung beim Überholen bei unklarer Verkehrslage Oberlandesgericht Düsseldorf Az: I-1 U 175/07 Urteil vom 10.03.2008 Vorinstanz: LG Krefeld, Az.: 3 O 267/05 In dem Rechtsstreit h...

Haftung eines Linksabbiegers nach Verkehrsunfall Haftung eines Linksabbiegers nach Verkehrsunfall Oberlandesgericht Brandenburg Az: 12 U 24/07 Urteil vom 11.10.2007 In dem Rechtsstreit hat der 12. Zivilsenat des Brandenburgischen Oberla...

Haftungsumfang eines Radfahrers beim Verkehrsunfal Haftungsumfang eines Radfahrers beim Verkehrsunfall, der in falscher in falscher Fahrtrichtung gefahren ist. Oberlandesgericht Brandenburg Az: 12 U 224/06 Urteil vom 21.06.2007 In dem Re...

Höchstmögliche Sorgfalt beim Abbiegen in Grundstüc Höchstmögliche Sorgfalt beim Abbiegen in Grundstückseinfahrt Oberlandesgericht Düsseldorf Az: I-1 U 79/06 Urteil vom 14.01.2008 Vorinstanz: LG Düsseldorf, Az.: 7 O 259/05 In dem R...

Internationale Zuständigkeit eines deutschen Geric Internationale Zuständigkeit eines deutschen Gerichtes bei Auslandsverkehrsunfall. Zulässigkeit einer Schadensersatzklage in Deutschland Oberlandesgericht Brandenburg Az: 12 W 35/06 Beschlus...

Kaskoversicherung muss auch nach einem Ausweichman Kaskoversicherung muss auch nach einem Ausweichmanöver, hier Fuchs ausgewichen, zahlen. Das Ausweichen bei Wildwechsel ist nicht grundsätzlich grob fahrlässig. Bundesgerichtshof Az: XII ZR 197/0...

Kein Schadensersatz nach Arbeiten mit einem Miniba Kein Schadensersatz nach Arbeiten mit einem Minibagger, da Fall eines Gefälligkeitsverhältnisses Oberlandesgericht Stuttgart Az: 13 U 223/07 Urteil vom 08.05.2008 In dem Rechtsstreit w...

Kein weitergehender Anspruch, wenn Schaden mit sog Kein weitergehender Anspruch, wenn schaden mit sog. Spot-Repair-Methode fachgerecht reparierbar Landgericht Duisburg Az: 11 S 68/06 Urteil vom 22.08.2007 1. Die Berufung des Klägers geg...

Kosten für die Einholung des vorgerichtlichen Sach Kosten für die Einholung des vorgerichtlichen Sachverständigengutachtens und die Kosten für die Einholung der Handelsregisterauszüge im Streitfall im Kostenfestsetzungsverfahren nicht erstattungsfä...

Mithaftung eines Radfahrers bei einem Verkehrsunfa Mithaftung eines Radfahrers bei einem Verkehrsunfall bei Fahrt in falscher Fahrtrichtung Landgericht Berlin Az: 58 S 79/07 Urteil vom 22.08.2007 In dem Rechtsstreit hat die Zivilkammer 58 ...

Mitverschulden bei überhöhter Geschwindigkeit Mitverschulden bei überhöhter Geschwindigkeit Oberlandesgericht Düsseldorf Urteil vom 18.02.2008 Aktenzeichen: I-1 U 98/07 Vorinstanz: LG Duisburg, Az.: 2 O 522/03 In dem Rechtss...

Mitverschulden wegen nicht angelegtem Gurt - Schme Oberlandesgericht Celle Az: 14 U 71/06 Urteil vom 16.09.2009 In dem Rechtsstreit hat der 14. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Celle auf die mündliche Verhandlung vom 11. August 2009 f...

Reparaturkosten können im Einzelall auch über die Reparaturkosten können im Einzelall auch über die 130%- Grenze hinaus geltend gemacht werden. 130%-Grenze stellt keine starre Grenze dar. Oberlandesgericht Düsseldorf Az: I-1 U 45/07 Urteil v...

Restwert bei Totalschaden Angaben im eingeholten Restwert bei Totalschaden Angaben im eingeholten Gutachten bildet die Grundlage Oberlandesgericht Thüringen Az: 4 U 770/06 Urteil vom 09.04.2008 In dem Rechtsstreit hat der 4. Zivils...

Restwert eines Kfz nach Totalschaden Restwert eines Kfz nach Totalschaden THÜRINGER OBERLANDESGERICHT Az.: 8 O 1695/04 Urteil vom 09.04.2008 In dem Rechtsstreit hat der 4. Zivilsenat des Thüringer Oberlandesgerichts in Jena au...

Sachverständigenkosten Verkehrsunfall - Angemessen Sachverständigenkosten Verkehrsunfall - Angemessenheit Amtsgericht Nürnberg Az: 34 C 1589/07 Urteil vom 02.05.2008 In dem Rechtsstreit wegen Schadenersatz erlässt das Amtsgericht Nü...

Schadensersatz bei Unfall zwischen Fahrrad und H Schadensersatz bei Unfall zwischen Fahrrad und Hund - Halterhaftung Oberlandesgericht Hamm Az.: 6 U 60/08 Urteil vom 21.07.2008 Vorinstanz: Landgericht Dortmund, Az.: 12 O 366/05 Auf ...

Schadensersatzanspruch gegen Land nach Steinschlag Schadensersatzanspruch gegen Land nach Steinschlag bei Mäharbeiten Oberlandesgericht Koblenz Az: 12 U 1207/06 Beschluss vom 17.02.2008 Vorinstanz: Landgericht Bad Kreuznach, Az.: 2 O 1...

Schadensminderungspflicht des Geschädfigten bei Ge Schadensminderungspflicht des Geschädfigten bei Geltendmachung von Nutzungsausfallschaden nach einem Verkehrsunfall Oberlandesgericht Brandenburg Az: 12 U 60/07 Urteil vom 30.08.2007 In d...

Verkehrsunfallklage: Verneinung der Erstattungsfäh Verkehrsunfallklage: Verneinung der Erstattungsfähigkeit von Privatgutachterkosten des Kfz-Haftpflichtversicherers OLG Hamburg Entscheidung vom 1.12.2005, 8 W 208/05 Tenor Auf die sofortige Besc...

Vorschäden bei Verkehrsunfall Vorschäden bei Verkehrsunfall Kammergericht Berlin Az: 12 U 180/06 Beschluss vom 13.08.2007 In Sachen beabsichtigt der Senat, die Berufung durch einstimmigen Beschluss gemäß 522 Absat...

Zur Frage der 130 % - Grenze und 6 Monatsfrist Zur Frage der 130 % - Grenze und 6 Monatsfrist Landgericht Kiel Az: 10 S 65/07 Urteil vom 03.04.2008 Vorinstanz: Amtsgericht Kiel, Az.: 110 C 92/07 In dem Berufungsverfahren hat die 1...

Zur Frage der Mithaftung bei einem Verkehrsunfall Zur Frage der Mithaftung bei einem Verkehrsunfall auf einer Autobahn Oberlandesgericht Brandenburg Az: 12 U 6/07 Urteil vom 27.09.2007 In dem Rechtsstreit hat der 12. Zivilsenat des Bran...

Zur Frage der Nutzungsausfallentschädigung bei gew Zur Frage der Nutzungsausfallentschädigung bei gewerblich genutztem Pkw Oberlandesgericht Karlsruhe Az: 8 U 191/05 Urteil vom 14.03.2006 In dem Rechtsstreit wegen Schadensersatz hat der 8....

Zur Frage der Regel Rechts-vor-Links auf Parkplatz Zur Frage der Regel Rechts-vor-Links auf Parkplatz Oberlandesgericht Naumburg Az: 10 U 28/06 Urteil vom 28.07.2006 In dem Rechtsstreit hat der 10. Zivilsenat des Oberlandesgerichts N...

Zur Frage eines merkantilen Minderwertes eines Fah Zur Frage eines merkantilen Minderwertes eines Fahrzeugs bei einem Bagatellschaden Amtsgericht Bühl Az: 3 C 171/06 Urteil vom 27.03.2007 In dem Rechtsstreit wegen Schadensersatz hat das Amt...

Zur Rückschaupflicht bei Abbiegen Zur Rückschaupflicht bei Abbiegen Oberlandesgericht Düsseldorf Az: I-1 U 138/06 Urteil vom 22.01.2007 Vorinstanz: LG Duisburg, Az.: 4 O 511/04 In dem Rechtsstreit hat der 1. Zivilse...

Zusammenstoß mit Motorradfahrer beim Abbiegen Zusammenstoß mit Motorradfahrer beim Abbiegen Oberlandesgericht Düsseldorf Az: I-1 U 227/06 Urteil vom 11.06.2007 Vorinstanz: LG Düsseldorf, Az.: 14e O 12/06 In dem Rechtsstreit ha...

Verkehrsrechtsforum.de - Das Portal rund um Auto und Verkehr. -